Lötstation Test – Lötkolben oder Lötstation

Lötstation Test

Lötkolben oder Lötstation – Dieser Frage möchten wir in diesem Artikel auf den Grund gehen. Grundsätzlich sollte man bei der Anschaffung die Anwendung und das Einsatzgebiet im Auge behalten. Wie bei jedem guten Werkzeug, ist der Wirkungsgrad besonders hoch, wenn es auf den jeweiligen Zweck abgestimmt ist. Wir schauen uns die Unterschiede zwischen einer analogen Lötstation, einer digitalen Lötstation und einer SMD Lötstation an.

» Direkt zur Übersichtstabelle

Unterschied Lötstation und Lötkolben

Bei einem Lötkolben hat man in der Regel nur den Kolben mit einer Lötspitze, diese kann man idealerweise austauschen. Der Lötkolben wird mit einer vorbestimmten Temperatur erwärmt und kann in der einfachen Ausführung nicht in der dieser verstellt werden.

Lötstation Rothenberger

Anders sieht dies bei der Lötstation aus. Hier kann im Regelfall die Temperatur am Lötkolben eingestellt werden. Die Station steuert dabei den Kolben. Die Lötstation verfügt oftmals über eine Erdung, so kann der Lötkolben vor dem Einsatz an elektronischen Bauteilen geerdet werden und ein Potentialausgleich findet statt. Ein Lötkolben-Ständer mit Abstreif-Schwamm sollte bei der Station der Regelfall sein.

Feine Arbeiten mit weniger Hitze

Feine Arbeiten an kleinen elektronischen Bauteilen, sollten immer mit einem nicht ganz so heißen Kolben und einer feinen Spitze durchgeführt werden. Ist die Temperatur zu heiß oder die Spitze zu grob, kann das umliegende Material zu stark erhitzt und dabei beschäftigt werden. Es muss der optimale Hitzegrad gefunden werden. Das Lötzinn kann sich verflüssigen und die Bauteile können voneinander gelöst oder mit einander verbunden werden. Das Lötzinn sollte immer zur Spitze bzw. zur Temperatur passen.

Lötstationen im Überblick

Bild / Model / InfosPreisAnbieter
Transmedia Lötstation, elektronisch temperaturgesteuert, LCD-Anzeige, 5% Genauigkeit, Preis-Leistungssieger 2017, ZLS2L
Transmedia Lötstation, elektronisch...
- Lötstation, elektronisch temperaturgesteuert,...
- Ein-/Ausschalter
54,86 €
54,88 €
Amazon Prime
Amazon
Lötstation "CT-LSK" regelbar 100-450°C 230V/58W
Lötstation "CT-LSK" regelbar 100-450°C 230V/58W
- Temperatur über Drehregler stufenlos einstellbar...
- isolierte Lötkolben mit 100cm Kabelzuleitung -...
18,75 €
18,78 €
Amazon Prime
Amazon
Komerci ZD-931ESD Regelbare digitale Lötstation 24V Lötkolben 48W mit Lötspitze, blau beleuchtetes Display, 150-450°C
Komerci ZD-931ESD Regelbare digitale...
- Lötstation ZD-931 digital regelbar, 150°C -...
- Einschließlich Niedervolt Lötkolben mit Lötspitze...
44,25 €
Amazon
Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert, ZLS6L
Transmedia Lötstation, temperatur gesteuert,...
- Robuste und einfach zu bedienende Lötstation mit...
- Temperaturbereich 100-450°C
23,80 €
24,80 €
Amazon Prime
Amazon
Lötkolben Set, Holife 9in1 Lötset 60W Lötstation Regelbar (220-480°C, 5 Lötspitzen, Entlötpumpe, Lötkolbenständer), Feinlötkolben Soldering Iron kit für Elektrotechnik Reparaturen Profi Hobbybastler
Lötkolben Set, Holife 9in1 Lötset 60W...
- 【Schnelle Aufheizung und einstellbare...
- 【Schnelle Wärmeableitung】Vier Wärmeabgabe...
19,99 €
25,00 €
Amazon Prime
Amazon
HoLife LSGEDS029ABEU-DEAE1 Premium-Lötstation 60W Professionell Lötkolben Set mit LED Digital Temperatur-Anzeige, 90°C - 480°C
HoLife LSGEDS029ABEU-DEAE1 Premium-Lötstation...
- 【Sichere Lötarbeit durch...
- 【Intelligenter Schlafmodus】 Nach 10 Minuten ohne...
32,99 €
50,00 €
Amazon Prime
Amazon
Stand der Daten in der Tabelle: 14. Dezember 2018 9:31 – Preise inkl. MwSt.

Digitale Lötstation vs. analoger Lötstation

Bei der digitalen Lötstation wird die Temperatur in einem Display auf der Station angezeigt. Diese kann meist in sehr kleinen Schritten verändert werden. Temperaturanpassungen von nur einem Grad °C sind durchaus möglich. Die analoge Lötstation hat hingegen meist nur einen mechanischen Drehregler und einer groben Skala mit 10-er oder 20-er Schritten und starten um die 200 Grad°C. Das sehr genaue Einstellen der Löttemperatur ist hier nur schwierig möglich, je nach Einsatzgebiet aber auch nicht notwendig. Meist fangen die digitalen Lötstationen bereits bei kleineren Temperaturen an.

SMD Lötstationen

SMS Steht für „Surface-mount device“ und beschreibt elektronische Bauteile, die z.B. an der Oberfläche einer Platine angebracht sind. Dies ist bei sehr kleinen elektronischen Bauteilen der Fall. Dies können Computer, RC-Elemente oder auch moderne Smartphones sein. Bei diesen Lötstationen ist die genaue Einstellmöglichkeit der Temperatur aber auch die punktgenaue Hitze an einer dünnen und feinen Spitze wichtig.

Worauf man vor dem Kauf achten sollte

Bevor man den Lötstation Test bei sich selbst durchführen kann, muss die neue Station gekauft werden. Darauf sollten man achten:

  • Ausreichend Leistung, lieber mehr als zu wenig Watt einplanen
  • Schnelles Erhitzen der Lötspitze
  • Genaue Regelung der Temperatur
  • Hoher Temperatur-Bereich
  • Konstante Temperatur
  • Möglichkeit zum Austauschen der Lötspitzen

Ersatzteile ist bei jedem Werkzeug. Bei einem Lötkolben aber auch bei einer Lötpistole gehören die Spitzen zum Verschleißmaterial. Modelle bei denen man diese nicht austauschen kann, haben in unseren Augen nichts im Werkzeugkoffer zu suchen.