Makita Stichsäge 4351FCTJ Test – Pendelhubstichsäge

Makita Stichsäge 4351FCTJ Test

Es gibt Arbeiten, da benötigt man eine Stichsäge, da man mit der Handkreissäge an die Grenzen kommt. Wir gucken uns im Makita Stichsäge 4351FCTJ Test neben dem Lieferumfang auch die Verarbeitung, den Einsatz in der Praxis und die Handhabung an.

Lieferumfang und Zubehör

Geliefert wurde die Makita Pendelhubstichsäge 4351FCTJ in einem Makita Makpac Systemkoffer, eingepackt in einem normalen Karton. Mit dabei, drei verschiedene Sägeblätter, ein Gleitschuh und eine Bedienungsanleitung. Das war es auch schon. Ein Zusammenbau war nicht nötig, lediglich die unterschiedlichen Sägeblätter müssen entsprechend der eigenen Bedürfnisse/Anforderungen eingespannt werden.

Makita Pendelhubstichsäge im Koffer 4351FCTJ

Verarbeitung und Haptik

Die Verarbeitung ist auf den Punkt, in gewohnter Makita-Qualität kann auch die 4351FCTJ Stichsäge überzeugen. Die Übergänge der verschiedenen Materialien sind stimmig und bieten keine unnötig und ungewollten scharfen Kanten. Durch die Gummi-Griffe liegen die 2,5 kg gut in der Hand.

Makita Stichsaege Griffe Gummi

Technische Daten laut Hersteller – Makita Stichsäge 4351FCTJ

  • Leistung: 720 Watt
  • Max. Hubzahl pro Minute: 800 – 2.800 min-1
  • Pendelhub: 3-fach plus Neutralstellung
  • Hubhöhe: 26 mm
  • Schnittleistung: Holz 135 mm
  • Schnittleistung: Stahl 10 mm
  • Schnittleistung: Buntmetall 20 mm
  • Gewicht: 2,5 kg

Die Pendelhubstichsäge von Makita hat eine integrierte LED, die die Schnittfläche genau ausleuchtet. Die LED strahl diekt von oben und kann den Benutzer dabei nicht blenden.

led makita pendelhubstichsaege

Der Anschluss für einen Staubsauger bietet die Möglichkeit, die beim Sägen entstehenden Sägespäne direkt abzusaugen. Die Grundplatte ist jeweils um 45° nach links und rechts schwenkbar. Das Sägeblatt kann werkzeuglos über einen Schnellspannbügel gewechselt werden.

Anschluss für Absaugung Stichsäge

Die Hubzahl kann elektronisch eingestellt werden, dies bietet eine hohe Kontrolle bein den gewünschten Einstellungen. Der Pedelhub kann mit 3 Stufen auf Bedarf verstellt bzw. ausgestellt werden, so lässt sich die Makita Stichsäge 4351FCTJ einfach an das zu sägende Material anpassen. Dazu wird der schwarze schalter am vorderen, seitlichem Gehäuseteil in die entsprechend gewünschte Position gelegt.

Schalter Pendelhub Makita Stichsäge ein/ausschalter

Möchte man sehr saubere Schnitte machen wo das Sägeblatt nicht zu schnell vorwärts zieht, sollte man die Einstellung auf langsam oder aus stellen. Dies kann bei sauberen Oberflächen sinnvoll sein, z.B. bei Küchenarbeitsplatten.

Die Vierkant-Hubstange soll nach Herstellerangaben besonders beim Sägen von Kurven und Bögen für festigkeit sorgen, wir haben es getestet und können dies bestätigen. Das Sägeblatt verbiegt sich kaum, die Schnitte werden recht gerade. Mit einer Kabellänge von ca. 2,55 m kommt man durchaus ohne Verlängerungskabel aus.

Amazon Prime150,89 € 235,62 €
Stand: 14. Dezember 2018 6:53 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Fazit zum Makita Stichsägen 4351FCTJ Test

Die Makita Stichsäge macht einen soliden und guten Eindruck. Sie überzeugt durch die Präzision und guten Verarbeitung. Die Einstellungsmöglichkeiten lassen einen individuellen Einsatz zu. Der Anschluss für die Absaugeinheit ist leider nicht für einen normalen Staubsauger geeignet,hier müsste man einen kleinen Adapter aufsetzen der vom größeren Staubsaugerrohr auf das kleine Makita-Absaugrohr überführt. Das Gewicht von 2.5 kg merkt man, die Stichsäge lässt sich durch das Eigengewicht jedoch gut kontrollieren und vorwärts bewegen.

Dieses Modell richtet sich an eine Zielgruppe die die Makita Stichsäge mehr als nur zum Basteln zu Weihnachten benutzt. Mit diesem Grerät das heimische Werkzeugmagazin in Sachen Stichsäge gut ausgestattet. Auch der professionelle Bereich kommt auf seine Kosten. Bei der richtigen Pflege und mit dem richtigen Umgang hat man lange Vergnügen an dem Werkzeug. Sollte Materialien gesägt werden wobei feiner Staub entsteht, sollte die Makita Pendelhubstichsäge durchaus mal mit dem Kompressor ausgepustet werden. Weitere Stichsägen haben wir im Stichsägen Test aufgeführt. Durch das Makita Koffersystem Makpac kann der Koffer ein Teil eines Systems werden, der den Transport verschiedener Makita-Geräte einfacher machen soll.

Unsere Bewertung: